Überblick über alle Arbeitshilfen & Fachbücher von Kurt Ditschler

Jetzt bestellen: Online oder per E-Mail: verlag@ditschler-seminare.de 

oder per Fax: (05551) 91 93 71



Alternativ zu unserem Onlineshop können Sie auch per Fax bestellen:

Link zum Fax-Bestellformular ›


Der Werkstattlohn in der WfbM - Sozialversicherung
Behinderte Menschen, die in einer WfbM tätig sind, unterliegen der Versicherungspflicht in allen Zweigen der Sozialversicherung. Dabei gelten eine Vielzahl von Sonderregelungen, die in diesem Buch aufgezeigt werden. BLICK INS BUCH  ... (mehr lesen)
32,00 € 1
BTHG - Das stationäre Wohnen 2020 - AP 87
Wenn Eingliederungshilfe derzeit in (teil-) stationären Einrichtungen erbracht wird, dann umfasst die Leistung der Eingliederungshilfe auch stets den erforderlichen Lebensunterhalt. Ab 2020 werden im Rahmen der Eingliederungshilfe bei ... (mehr lesen)
18,00 € 1
BTHG: Die neuen Verfahrensregelungen - AP 90
Zum Jahresbeginn 2018 ist der dritte Umsetzungsschritt des BTHG vollzogen worden. Im überarbeiteten Teil 1 des SGB IX sind eine Vielzahl von Verfahrensregelungen für das Sozialverfahren der Rehabilitationsträger verändert worden. Da ... (mehr lesen)
18,00 € 1
Die Änderungen durch das Bundesteilhabegesetz - AP
Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) ist im Bundestag verabschiedet worden und wird in diesem Jahr noch in Kraft treten. Das BTHG ist ein Artikelgesetz: in 25 Artikeln werden bestehende Gesetze verändert, allen voran das SGB IX und das SGB XI ... (mehr lesen)
18,00 € 1
Die Assistenzleistung zur sozialen Teilhabe - AP 8
Von der Betreuung zur Assistenz: Das BTHG ersetzt in der Eingliederungshilfe die bisherigen Betreuungsleistungen durch Assistenzleistungen. Die Ziele, Formen, Inhalte und die Gewährung von Assistenzleistungen werden im neuen SGB IX verankert ... (mehr lesen)
18,00 € 1
Die WfbM im BTHG - AP 84
Behinderte Menschen, die in einer WfbM tätig sind, unterliegen der Versicherungspflicht in allen Zweigen der Sozialversicherung. Dabei gelten eine Vielzahl von Sonderregelungen, die in diesem Buch aufgezeigt werden. BLICK INS BUCH  ... (mehr lesen)
18,00 € 1
Die Änderungen des neuen SGB XI für die Behinderte
Mit dem 2. Pflegestärkungsgesetz ist die Erneuerung des SGB XI abgeschlossen. Aus Pflegestufen werden Pflegegrade, die gesonderte Begutachtung von Einschränkungen der Alltagskompetenz entfällt, die Betreuungsleistungen werden neu organisiert ... (mehr lesen)
16,00 € 1
TVÖD-VKA – die Änderungen 2018 - AP 73
Mit der Tarifeinigung ist es zu einer Reihe von Änderungen ab dem 1.März 2018 im TVöD-VKA gekommen. Die Tabellenentgelte werden in den einzelnen Entgelttabellen unterschiedlich erhöht. Für den Allgemeinen Teil werden die Entgeltgr ... (mehr lesen)
ab 16,00 € 1
Den TVöD richtig anwenden: Teilzeitbeschäftigung Ä
Bei Teilzeitbeschäftigungen und bei einer Erhöhung bzw. Verminderung der wöchentlichen Arbeitszeit sind bei der korrekten Anwendung des TVöD tarifliche Sonderregelungen zu beachten. Die Arbeitshilfe bietet deshalb einen praxisorientierten Le ... (mehr lesen)
ab 14,00 € 1
Den TVöD richtig anwenden: Bereitschaftsdienste -
Die Anwendung der tariflichen Regelungen über den Bereitschaftsdienst ist nicht ganz einfach. Bereitschaftsdienste werden außerhalb der tariflichen Arbeitszeit geleistet: daher gelten viele der Regelungen für die tarifliche Arbeitszeit nic ... (mehr lesen)
ab 14,00 € 1
Die Überleitung in die neue Entgeltordnung TVöD-VK
Zum 1. Januar 2017 wird die neue Entgeltordnung-VKA in Kraft treten. Alle Beschäftigten mit einem TVöDVKA Vertrag müssen in die neue Entgeltordnung übergeleitet werden. Zudem können die übergeleiteten Beschäftigten einen Antrag auf eine H ... (mehr lesen)
14,00 € 1
Arbeitsverträge in Anlehnung an den TVöD - AP 48
Freie Träger müssen den TvöD nur zwingend in vollem Umfang anwenden, wenn sie Vollmitglied im Kommunalen Arbeitgeberverband sind oder wenn sie mit einer Gewerkschaft im Rahmen eines Haustarifvertrages die volle Anwendung des TvöD vereinbart ... (mehr lesen)
14,00 € 1
Den TVöD richtig anwenden: Die Zuordnung zu den En
Bei jeder Neueinstellung müssen Beschäftigte nicht nur der richtigen Entgeltgruppe, sondern auch der richtigen Entgeltstufe zugeordnet werden. Nach dem Regel-Ausnahme-Prinzip gibt es für die Einstufung den Normalfall und davon ab ... (mehr lesen)
ab 14,00 € 1
Die Änderungen in der Grundsicherung 2017 - AP 83
2017 gibt es in der Grundsicherung im SGB XII eine Reihe von Änderungen, die beträchtliche Auswirkungen auf den Alltag der Leistungsberechtigten haben. Es werden bestehende Regelungen verändert und es werden Neuregelungen geschaffen. ... (mehr lesen)
12,00 € 1
Die Jahressonderzahlung im TVöD 2017 - AP 57
Im November erfolgt die Zahlung der Jahressonderzahlung mit den veränderten Bemessungssätzen im TVöD-VKA für alle Beschäftigten, einschließlich der Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst und in der Pflege. Pdf, 62 Seiten ... (mehr lesen)
12,00 € 1
Das Entgeltsystem des TVöD von A-Z - AP 53
Die neuen Arbeitshilfen stellen nach einer Übersicht die verschiedenen Entgeltarten des TVöD/TVL in alphabetischer Reihenfolge dar. Die jeweiligen Entgelte werden erläutert und an Fallbeispielen wird die Umsetzung demonstriert. Pd ... (mehr lesen)
10,00 € 1
Das Entgeltsystem des TV-L von A-Z - AP 54
Die neuen Arbeitshilfen stellen nach einer Übersicht die verschiedenen Entgeltarten des TVöD/TV-L dar. Pdf, 88 Seiten ... (mehr lesen)
10,00 € 1
Das Entgeltsystem TVöD VKA Sozial- und Erziehungsd
Die aktualisierte Arbeitshilfe stellt die verschiedenen Entgeltarten des TVöD-VKA für den Sozial- und Erziehungsdienst von A – Z mit den Zahlen 2017 dar. Pdf, 112 Seiten ... (mehr lesen)
10,00 € 1
Das Arbeitsverhältnis während der Elternzeit - AP
Während der Elternzeit ruht das Arbeitsverhältnis. Für das ruhende Arbeitsverhältnis gelten eine Reihe von besonderen Regelungen im Arbeitsrecht und im TVöD /TVL.  Pdf, 54 Seiten ... (mehr lesen)
10,00 € 1
Warum man Sozialhilfe nicht beantragen kann - AP 7
Nichts hält sich so hartnäckig, wie etwas, was es gar nicht gibt: den „Antrag auf Sozialhilfe“ gibt es nicht, aber es wird so getan, als gäbe es ihn. Und das hat führt dann zu nicht immer optimalen Ergebnissen. Pdf, 78 Seiten ... (mehr lesen)
10,00 € 1
Entgeltordnung des Sozial- und Erziehungsdienstes
Mit der Einigung in den Tarifverhandlungen für die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst gibt es Änderungen für TVöD Anwender: Beschäftigte des Sozial- und Erziehungsdienstes müssen anhand der neuen Entgeltordnung in neue Entgeltg ... (mehr lesen)
10,00 € 1
Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz: SGB XI in der Behin
Die Änderungen im SGB XI führen zu einer Verbesserung der Leistungen für Personen mit erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz: auch ohne eine Pflegestufe („Pflegestufe 0“) besteht jetzt zu den bisherigen Betreuungsleistungen Anspruch auf ... (mehr lesen)
10,00 € 1
TVöD - VKA: Die Änderungen für den Sozial- und Erz
Mit der Tarifeinigung ist es zu einer Reihe von Änderungen in der Entgeltordnung für die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst (Anlage C zum TVöD-VKA) mit Anhang gekommen, die rückwirkend zum 1. Juli 2015 anzuwenden sind. Pd ... (mehr lesen)
10,00 € 1
Vom BAT zum TV-L - AP 51
Zum 1. November 2006 tritt der neue Tarifvertrag (TV-L) in Kraft und ersetzt den BAT/Länder. Damit müssen die bisherigen BAT-Vergütungen Bund/Land in das neue Entgeltsystem des TVöD übergeleitet werden. Pdf, 116 Seiten ... (mehr lesen)
10,00 € 1
Vom BAT zum TVöD - AP 47
Zum 1. Oktober 2005 tritt der neue Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in Kraft und ersetzt den BAT/VKA und den BAT/Bund. Damit müssen die bisherigen BAT-Vergütungen in das neue Entgeltsystem des TVöD übergeleitet werden. Grundla ... (mehr lesen)
10,00 € 1
Von der Pflegestufe zum Pflegegrad – die Überleitu
Der Bundestag hat das 2. Pflegestärkungsgesetz beschlossen: aus Pflegestufen werden Pflegegrade, die gesonderte Begutachtung von Einschränkungen der Alltagskompetenz entfällt, die Betreuungsleistungen werden neu organisiert und die Höhe der ... (mehr lesen)
10,00 € 1
Der aktuelle Stand der Regelungen zur Urlaubsgewäh
Kein Bereich des Arbeits- und Tarifrechts ist durch die Rechtsprechung so auf den Kopf gestellt worden wie das Urlaubsrecht. Über Jahre hinweg praktizierte Regelungen und Verfahren sind rechtswidrig und damit unwirksam geworden. Pdf, ... (mehr lesen)
10,00 € 1
Arbeitsbefreiung und Freistellung nach dem Pflegez
Das Pflegezeitgesetz gewährt Beschäftigten ab dem 1. Juli 2008 Anspruch auf Arbeitsbefreiung bei kurzzeitiger Arbeitsverhinderung und Freistellung für die Dauer der neuen Pflegezeit. Die neue Arbeitshilfe informiert praxisnah über die ... (mehr lesen)
10,00 € 1

Download
Pdf Überblick & Bestellformular über alle Arbeitshilfen und Fachbücher
Kurz und kompakt als Pdf:
Zum runterladen, bestellen, ausdrucken, aufhängen, abspeichern,... .
Arbeitshilfen für die Praxis 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 98.6 KB

Jetzt bestellen: Online oder per E-Mail: verlag@ditschler-seminare.de 

oder per Fax: (05551) 91 93 71