Sozialrecht Fachbücher

In allen Sozialgesetzbüchern vom SGB I bis zum SGB XII finden sich Regelungen zu den Leistungsansprüchen behinderter Menschen. Die genaue Kenntnis der verschiedenen Leistungs- und Steuerungsgesetze ist daher für die Praxis unerlässlich.

Die Arbeitshilfen bieten daher einen systematischen Überblick über alle mit diesen Sozialgesetzbüchern zusammenhängenden Regelungen für die Behindertenhilfe, die für eine optimale Anwendung von Bedeutung sind. Dabei werden die  Änderungen durch das BTHG berücksichtigt.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt zudem auf den Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts.

Wir bieten folgende Arbeitshilfen zum Sozialrecht an

Die neue Grundrente
Zum 1. Januar 2021 wird das neue Grundrentengesetz in Kraft treten: Ansprüche auf Leistungen nach diesem Gesetz haben Personen, die eine Grundrentenzeit von mindestens 33 Jahren erfüllt haben. Das trifft viele Werkstattbeschäftigte, die eine ... (mehr lesen)
ab 19,50 € 1
NEU: Die Rechtsgrundlagen der Werkstatt für behind
Das BTHG hat die Rechtsgrundlagen für die Werkstätten für behinderte Menschen noch einmal kräftig verändert. Der Gesetzgeber hat eine Vielzahl von neuen Regelungen geschaffen und bestehende Regelungen verändert.  Geblieben ist aber di ... (mehr lesen)
ab 24,50 € 1
NEU: Beschäftigungsformen für behinderte Menschen
Dieser Taschen Guide soll Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten der Beschäftigung eines behinderten Menschen in der Arbeitswelt bieten. Alternativen zur klassischen WfbM werden anhand verschiedener Fragestellungen und A ... (mehr lesen)
ab 14,90 € 1
NEU: Die Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsmi
Mit dem Durcharbeiten des vorliegenden Lernprogramms erhalten Sie nicht nur einen kompletten Überblick über die Regelungen der Grundsicherung im SGB XII, sondern auch einen vertieften präzisen Einblick in die einzelnen Regelungen. Dabei erwe ... (mehr lesen)
ab 24,50 € 1
NEU: Die neue Eingliederungshilfe - Multiple Choic
Für eine wirksame Umsetzung der Eingliederungshilfe in der Praxis ist eine fundierte Kenntnis der Rechtsgrundlagen unerlässlich.  Damit Sie auch in Corona Zeiten ohne Seminarbesuch rechtlich fit werden und bleiben können, ist dieses Lernp ... (mehr lesen)
ab 24,50 € 1
NEU: TV COVID - Die Anwendung des neuen Tarifvertr
Zur Regelung der Kurzarbeit im Bereich der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände wurde am 30. März 2020 ein besonderer Tarifvertrag abgeschlossen.  Dieser Tarifvertrag ermöglicht es den kommunalen Arbeitgebern Kurzarbeit einzufüh ... (mehr lesen)
ab 9,50 € 1
NEU: Die Eltern-Entschädigung - Anspruch auf Entge
Durch das „Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ wurde das Infektionsschutzgesetz zum 30. März 2020 geändert. Neu eingefügt wurde ein Anspruch von erwerbstätigen Sorgeberechtigten auf die sog ... (mehr lesen)
9,50 € 1
Sozialschutz-Paket: der erleichterte Zugang zu soz
Mit dem Sozialschutz-Paket sind Regelungen in Kraft getreten, die einen erleichterten Zugang zu den Leistungen der sozialen Sicherung im SGB II und im SGB XII ermöglichen.  Betroffen von den Neuregelungen sind die „Grundsicherung im Alter ... (mehr lesen)
ab 9,50 € 1
Kurzarbeit und Kurzarbeitsgeld in sozialen Einrich
Arbeitsausfall ist in sozialen Einrichtungen ein weitgehend neues, bislang unbekanntes Phänomen. Die durch die Auswirkungen der behördlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virus-Pandemie erzwungene vorübergehende Herabsetzung der betrie ... (mehr lesen)
ab 9,50 € 1
Leistungsrechner "Leistungen der Pflegeversicherun
Auf Anregung von Fragegeplagten ist der Leistungsrechner SGB XI entwickelt worden. Mit ihm sind die Berechnungsergebnisse für alle Kombinationsmöglichkeiten sofort auf dem Bildschirm ablesbar und es lassen sich so alle Varianten der Leistung ... (mehr lesen)
14,90 € 1
Leistungsrechner für Rentenbezieher - Excel basier
Zum 1. Januar 2020 wird die sozialrechtliche Leistungstrennung durchgeführt: die Eingliederungshilfe trägt in den Einrichtungen nicht mehr die Kosten für den Lebensunterhalt. Für die Kosten des Lebensunterhalts müssen die Bewohner in den bes ... (mehr lesen)
14,90 € 1
Die neue Brückenteilzeit - AP 95
Am 1. Januar 2019 ist das veränderte Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) in Kraft treten. Beschäftigte haben einen Anspruch auf eine zeitlich begrenzte Verkürzung der Arbeitszeit. Diese „Brückenteilzeit“ zwischen einem und fünf Jahren ge ... (mehr lesen)
ab 9,50 € 1
Arbeitsverträge auf dem Prüfstand - AP 93
Ist die in Ihren Arbeitsverträgen vereinbarte Ausschlussfrist noch wirksam? In vielen Verträgen gelten ab dem 18. September 2018 die gesetzlichen Verjährungsfristen von 3 Jahren für die Geltendmachung von Ansprüchen aus dem Arbeitsverhält ... (mehr lesen)
ab 9,50 € 1
Die Erwerbsminderungsrente für Werkstattbeschäftig
Immer mehr Werkstattbeschäftigte erfüllen mittlerweile die Voraussetzungen für den Anspruch auf die „Rente wegen voller Erwerbsminderung“ und beziehen die „EM-Rente“, die sie von der Grundsicherung unabhängig macht. 68 Seiten. BLI ... (mehr lesen)
ab 9,50 € 1
BTHG - Das stationäre Wohnen 2020 - AP 87 - Mit de
Wenn Eingliederungshilfe derzeit in (teil-) stationären Einrichtungen erbracht wird, dann umfasst die Leistung der Eingliederungshilfe auch stets den erforderlichen Lebensunterhalt. Ab 2020 werden im Rahmen der Eingliederungshilfe bei ... (mehr lesen)
ab 21,50 € 1
Den TVöD richtig anwenden: Die Zuordnung zu den En
Bei jeder Neueinstellung müssen Beschäftigte nicht nur der richtigen Entgeltgruppe, sondern auch der richtigen Entgeltstufe zugeordnet werden. Nach dem Regel-Ausnahme-Prinzip gibt es für die Einstufung den Normalfall und davon ab ... (mehr lesen)
ab 16,50 € 1
Die Assistenzleistungen zur sozialen Teilhabe 2020
NEUE AUSGABE FÜR 2020 - Von der Betreuung zur Assistenz: Das BTHG (Bundesteilhabegesetz) ersetzt in der Eingliederungshilfe die bisherigen Betreuungsleistungen durch Assistenzleistungen. Die Ziele, Formen, Inhalte und die Gewährung von A ... (mehr lesen)
21,50 € ab 16,12 € 1
Die WfbM im BTHG - AP 84
Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) ändert viel für die Leistungsträger, die Leistungserbringer und die Leistungsberechtigten in der Werkstatt. Die Teilhabe am Arbeitsleben und besonders die Leistungen zur Beschäftigung sind einer der ... (mehr lesen)
ab 21,50 € 1
Die Änderungen durch das Bundesteilhabegesetz 2016
Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) ist im Bundestag verabschiedet worden und wird in diesem Jahr noch in Kraft treten. Das BTHG ist ein Artikelgesetz: in 25 Artikeln werden bestehende Gesetze verändert, allen voran das SGB IX und das SGB XI ... (mehr lesen)
ab 21,50 € 1
Von der Pflegestufe zum Pflegegrad – die Überleitu
Der Bundestag hat das 2. Pflegestärkungsgesetz beschlossen: aus Pflegestufen werden Pflegegrade, die gesonderte Begutachtung von Einschränkungen der Alltagskompetenz entfällt, die Betreuungsleistungen werden neu organisiert und die Höhe der ... (mehr lesen)
10,00 € 1
Die Änderungen in der Grundsicherung 2017 - AP 83
2017 gab es in der Grundsicherung im SGB XII eine Reihe von Änderungen, die beträchtliche Auswirkungen auf den Alltag der Leistungsberechtigten haben. Es wurden bestehende Regelungen verändert und es wurden Neuregelungen geschaffen. 50 Seite ... (mehr lesen)
10,00 € 1
Die Änderungen des neuen SGB XI für die Behinderte
Mit dem 2. Pflegestärkungsgesetz ist die Erneuerung des SGB XI abgeschlossen. Aus Pflegestufen werden Pflegegrade, die gesonderte Begutachtung von Einschränkungen der Alltagskompetenz entfällt, die Betreuungsleistungen werden neu organisiert ... (mehr lesen)
10,00 € 1
Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz: SGB XI in der Behin
Die Änderungen im SGB XI führen zu einer Verbesserung der Leistungen für Personen mit erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz: auch ohne eine Pflegestufe („Pflegestufe 0“) besteht jetzt zu den bisherigen Betreuungsleistungen Anspruch auf ... (mehr lesen)
10,00 € 1
Warum man Sozialhilfe nicht beantragen kann - AP 7
Nichts hält sich so hartnäckig, wie etwas, was es gar nicht gibt: den „Antrag auf Sozialhilfe“ gibt es nicht, aber es wird so getan, als gäbe es ihn. Und das hat führt dann zu nicht immer optimalen Ergebnissen. 58 Seiten.   Er ... (mehr lesen)
10,00 € 1
Der Werkstattlohn in der WfbM - Sozialversicherung
Behinderte Menschen, die in einer WfbM tätig sind, unterliegen der Versicherungspflicht in allen Zweigen der Sozialversicherung. Dabei gelten eine Vielzahl von Sonderregelungen, die in diesem Buch aufgezeigt werden. Diese Neuauflage beinhaltet a ... (mehr lesen)
ab 39,80 € 1

 

Sie haben die Wahl: Wir bieten unsere Fachbücher & Arbeitshilfen als PDF-Version und als gedruckte Broschüren an. Sie können dies beim Bestellvorgang auswählen. Manche Fachbücher sind allerdings ausschließlich als PDF erhältlich.  

 

Download
Arbeitshilfen Übersicht & Bestellformular
Eine aktuelle Übersicht & ein Bestellformular für unsere Arbeitshilfen finden Sie hier zum Download.
Bestellformular_DitschlerVerlag_neu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 155.7 KB

 

Jetzt bestellen: Online oder per E-Mail: verlag@ditschler-seminare.de 

oder per Fax: (05551) 91 93 71