Bundesteilhabegesetz: Ratgeber für gesetzliche Betreuer

BTHG: Ratgeber für gesetzliche Betreuer - AP 91 SPEZIAL

 

Maßgeschneiderte Lösung der AP 91 "Wegweiser für gesetzliche Betreuer".

Ab einer Stückzahl von 25 Stk. individualisiert erhältlich.

Einzelexemplare sind ebenfalls erhältlich, allerdings ohne Individualisierung und mit Ditschler Seminare Logo und Adresse.

 

Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie ein Formular per Email in das Sie Ihren Begrüßungstext, Ihre Adresse und Ihr Logo einfügen, dies wird dann im Anschluß von einem Grafiker professionell in die Arbeitshilfe eingesetzt und in den Druck gegeben. 

 

Gedruckte Broschüre, 60 Seiten.

 

BITTE WÄHLEN SIE IHRE STÜCKZAHL AUS:

16,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

*Um mehrere Exemplare zu bestellen, einfach  mehrfach In den Warenkorb anklicken.


Diese maßgeschneiderte Lösung der AP 91 "Wegweiser für gesetzliche Betreuer" ist ab einer Stückzahl von 25 Stk. erhältlich. Sie können Ihr eigenes Logo einbauen, einen eigenen Begrüßungstext verfassen und Ihre eigene Adresse einsetzen. Sie erhalten die hochwertigen Broschüren druckfrisch innerhalb von 6 - 8 Tagen versandkostenfrei. Ideal als Handreichung an Betreuer, zur Auslage in der Ansprechstelle, im Info-Bereich und zur Erfüllung Ihrer Informationspflicht. 

 

Des Weiteren unterscheidet sich AP 91 SPEZIAL von der normalen AP 91 Version durch verkürzte, einfachere Texte und Formulierungen und eine Auflockerung durch Bilder. Es wurde zudem auf eine ansprechende grafische Gestaltung im Rahmen einer adäquaten Außendarstellung geachtet. 

 

Wir bieten auch Einzelexemplare dieser Spezialversion an, jedoch ohne eigenes Logo, ohne eigenen Begrüßungstext und ohne eigene Adresse. 

 

Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie ein Formular per Email in das Sie Ihren Begrüßungstext, Ihre Adresse und Ihr Logo einfügen, dies wird dann im Anschluß von einem Grafiker professionell in die Arbeitshilfe eingesetzt und in den Druck gegeben. Falls gewünscht können auf größere Menge ohne eine Individualisierung bezogen werden. 

  

AUS DEM INHALT

Mit dem Bundesteilhabegesetz kommt auf die gesetzlichen Betreuer eine Vielzahl von Aufgaben zu. Die Eingliederungshilfe und die Grundsicherung ändern sich ab 2020 an vielen Stellen, einige dieser Änderungen sind schon ab 2018 vorgezogen wirksam.

 

Die Arbeitshilfe geht insbesondere auf die Änderungen in den Bereichen:

- stationäres Wohnen,

- Barbetrag,

- Bekleidungspauschale,

- Leistungen der Grundsicherung,

- Kosten für Verpflegung und Unterkunft,

- Überleitung der Renten,

- Regelsatz,

- Änderungen in der Werkstatt für behinderte Menschen,

- Mittagessen in der Werkstatt,

- Kostenersatz der Rentner,

- Mehrbedarf für Grundsicherungsempfänger

ein.

 

Ebenso behandelt das Fachbuch das Teilhabeplanverfahren und das Gesamtplanverfahren.

Die Unterschiede werden detailliert aufgezeigt und der Zusammenhang mit der trägerübergreifenden Leistungsbewilligung wird dargestellt.

 

Sie ist gedacht für gesetzliche  Betreuer, sowie für die Einrichtungen, die mit Berufsbetreuern und ehrenamtlichen Betreuern zusammenarbeiten müssen. 

 

Betroffen sind die Betreuungen mit den Aufgabenkreisen Gesundheitsvorsorge, Vermögenssorge, Wohnungsangelegenheiten oder Vertretung gegenüber Behörden. 

 

  • Die Lieferzeit für die individualisierte Version liegt bei 8-14 Tagen. 
  • Hochwertige gedruckte Broschüre, 60 Seiten.
  • Sie sind interessiert an einer Stückzahl > 200 Stk.? Wir machen Ihnen gerne ein individuelles Angebot! Schicken Sie uns eine Email.

Sie suchen die Langfassung von AP 91 mit allen Paragraphen und Details?

Dann klicken Sie hier. 


"AP91 Spezial" video


Fax & Email - bestellformular

Download
Fax- und Emailbestellformular
AP 91 Spezial - Ratgeber für gesetzliche
Adobe Acrobat Dokument 700.8 KB

Alternativ können Sie auch per E-Mail: verlag@ditschler-seminare.de 

oder per Fax: (05551) 91 93 71 bestellen.


KUNDEN, DIE DIESEN ARTIKEL GEKAUFT HABEN, KAUFTEN AUCH

Poster: Leistungen zur Teilhabe

Wie läuft ein Sozialverwaltungsverfahrens vom Vorverfahren bis zum Leistungsbescheid ab? Unsere Verfahrensposter erklären es Ihnen auf einen Blick. 

Mehr erfahren ›