Gesetz zur Förderung eines inklusiven Arbeitsmarktes

Die wichtigsten neuen Regelungen für 2024

Das neue Gesetz zur Förderung eines inklusiven Arbeitsmarktes- Nr. 346

Die Arbeitshilfe ,,Das neue Gesetz zur Förderung eines inklusiven Arbeitsmarktes’’ liefert Ihnen eine kompakte und praxisnahe Übersicht zu den neuen Maßnahmen, ihren gesetzlichen Regelungen und Auswirkungen. Alte und neue Regelungen werden anhand einer Synopse gegenübergestellt und überschaubar erklärt. Die Arbeitshilfe wird abgerundet mit einer Übersicht zu den bisherigen Stellungnahmen zum Gesetz sowie Übungsaufgaben und Lösungen, um den eigenen Wissensstand zu überprüfen.

 

  

Seiten: 68

ISBN: 978-3-96702-118-9

Bestellnummer: 346

 

Erhältlich als gedruckte Broschüre. Beachten Sie unsere attraktiven Mengenrabatte: 

24,95 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

*Um mehrere Exemplare zu bestellen, einfach  mehrfach In den Warenkorb anklicken.


Am 13.06.2023 wurde das Gesetz im Bundesgesetzblatt verkündet. Viele der Bestimmungen sind vor wenigen Tagen, am 01.01.2024 in Kraft getreten. 

 

Ein Kernziel des Gesetzes ist, mehr Menschen mit Behinderungen in den allgemeinen Arbeitsmarkt zu integrieren und eine bessere berufliche Teilhabe zu erreichen. Doch ebenso Arbeitgeber profitieren von dem neuen Gesetz: Durch den sich abzeichnenden Fachkräftemangel eröffnet das neue Gesetz auch Arbeitgebern neue Möglichkeiten. 

 

Doch was sind die zentralen Maßnahmen, um diese Ziele zu erreichen? Womit können Arbeitgeber rechnen? Was bedeutet das neue Gesetz für die Werkstatt? Was bedeutet das neue Gesetz für Menschen mit Behinderungen?……Es gibt viele Fragen, die es nun zu beantworten gilt. 

 

Die Arbeitshilfe ,,Das neue Gesetz zur Förderung eines inklusiven Arbeitsmarktes’’ liefert Ihnen eine kompakte und praxisnahe Übersicht zu den neuen Maßnahmen, ihren gesetzlichen Regelungen und Auswirkungen. Alte und neue Regelungen werden anhand einer Synopse gegenübergestellt und überschaubar erklärt. Die Arbeitshilfe wird abgerundet mit einer Übersicht zu den bisherigen Stellungnahmen zum Gesetz sowie Übungsaufgaben und Lösungen, um den eigenen Wissensstand zu überprüfen.


Produktdetails

Format: DIN-A-4

Erhältlich als: gedruckte Broschüre

Bestellnummer: 346



Alternativ können Sie auch per E-Mail: verlag@ditschler.de bestellen.


KUNDEN, DIE DIESEN ARTIKEL GEKAUFT HABEN, KAUFTEN AUCH

Die Assistenzleistungen zur sozialen Teilhabe - Nr
NEUE AUSGABE FÜR 2023 - Von der Betreuung zur Assistenz: Das BTHG (Bundesteilhabegesetz) ersetzt in der Eingliederungshilfe die bisherigen Betreuungsleistungen durch Assistenzleistungen. Die Ziele, Formen, Inhalte und die Gewährung von A ... (mehr lesen)
ab 22,95 € 1
BTHG: Die neuen Verfahrensregelungen - Nr. 304
Zum Jahresbeginn 2018 ist der dritte Umsetzungsschritt des BTHG vollzogen worden. Im überarbeiteten Teil 1 des SGB IX sind eine Vielzahl von Verfahrensregelungen für das Sozialverfahren der Rehabilitationsträger verändert worden. Davon ist ... (mehr lesen)
ab 22,95 € 1
Die Änderungen durch das Bundesteilhabegesetz 2016
Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) ist im Bundestag verabschiedet worden und in Kraft. Das BTHG ist ein Artikelgesetz: in 25 Artikeln werden bestehende Gesetze verändert, allen voran das SGB IX und das SGB XII.   Seiten: 115 Th ... (mehr lesen)
11,95 € 1
Die Änderungen des neuen SGB XI für die Behinderte
Mit dem 2. Pflegestärkungsgesetz ist die Erneuerung des SGB XI abgeschlossen. Aus Pflegestufen werden Pflegegrade, die gesonderte Begutachtung von Einschränkungen der Alltagskompetenz entfällt, die Betreuungsleistungen werden neu organisiert ... (mehr lesen)
10,00 € 1
Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz: SGB XI in der Behin
Die Änderungen im SGB XI führen zu einer Verbesserung der Leistungen für Personen mit erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz: auch ohne eine Pflegestufe („Pflegestufe 0“) besteht jetzt zu den bisherigen Betreuungsleistungen Anspruch auf ... (mehr lesen)
10,00 € 1
Warum man Sozialhilfe nicht beantragen kann - Nr.
Nichts hält sich so hartnäckig, wie etwas, was es gar nicht gibt: den „Antrag auf Sozialhilfe“ gibt es nicht, aber es wird so getan, als gäbe es ihn. Und das hat führt dann zu nicht immer optimalen Ergebnissen. 58 Seiten.   Be ... (mehr lesen)
10,00 € 1